Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert (Gesamtsortiment ab € 30,-)
Versand innerhalb von 24h*
Über 2500 Saatsorten
Telefon: 0531 46920
 
Rasenstartdünger 5kg / 250m²

Rasenstartdünger 5kg / 250m²

24,50 € *
Inhalt: 5 Kilogramm (4,90 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 4450
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert
    • Kostenloser Versand auf Gesamtsortiment ab € 30,- Bestellwert
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Über 2500 Saatsorten
Manna Dur Rasenstart ist ein phosphatbetonter Rasenlangzeitdünger mit einer Nährstofffreisetzung... mehr
Produktinformationen "Rasenstartdünger 5kg / 250m²"
Manna Dur Rasenstart ist ein phosphatbetonter Rasenlangzeitdünger mit einer Nährstofffreisetzung über 3 – 4 Monate. Neben umhülltem Langzeitstickstoff enthält er sofort und rasch wirkende Stickstoffverbindungen, sowie sofort verfügbares Phosphat und Kalium. Durch seine spezielle Nährstoffzusammensetzung ist er besonders geeignet für den Einsatz bei Rasenneuanlagen, zur Regeneration geschädigter Grasnarben, für die Startdüngung im Frühjahr und auf Böden die ausreichend mit Stickstoff und Kalium versorgt sind.Der hohe wasserlösliche Phosphatanteil fördert die Wurzelentwicklung der Gräser besonders im zeitigen Frühjahr bei schlechter Phosphataufnahme aufgrund kalter Bodentemperaturen. Manna Dur Rasenstart sorgt für eine rasche Jugendentwicklung und Etablierung eines kräftigen Wurzelsystems bei neu angelegten Rasenflächen und fördert die Wurzelneubildung bei geschädigten Grasnarben. Ein Entwicklungsvorsprung neu angelegter Rasenflächen bedeutet auch eine frühzeitigere Nutzungsmöglichkeit der Flächen. Manna Dur Rasenstart enthält umhüllten Langzeitstickstoff, wodurch die Nährstoffauswaschung erheblich vermindert wird. Die Umhüllung der Granulate ist biologisch abbaubar. Korngröße 2 – 4 mm in Eigenverpackung.
NPK–Dünger mit teilweise umhülltem Stickstoff 18-30-10
18,0 % N Gesamtstickstoff
   2,9 % N Nitratstickstoff
   7,0 % N Ammoniumstickstoff
   8,6 % N Carbamidstickstoff
30,0 % P2O5 neutral ammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat
29,9 % wasserlösliches Phosphat
10,0 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid
25 % des Stickstoffs umhüllt unter Verwendung von Polyolefinen als Hüllsubstanz
Zuletzt angesehen