Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert (Gesamtsortiment ab € 30,-)
Versand innerhalb von 24h*
Über 2500 Saatsorten
Telefon: 0531 46920
 
Chili AJI Amarillo

Chili AJI Amarillo

4,50 € *
Inhalt: 10 Korn circa (0,45 € * / 1 Korn circa)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 20302

Vorteile

  • Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert
  • Kostenloser Versand auf Gesamtsortiment ab € 30,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h*
  • Über 2500 Saatsorten
Sortenbeschreibung:  "  DER GELBE" ...Ein ganz besonderer Chili aus... mehr
Produktinformationen "Chili AJI Amarillo"

Sortenbeschreibung: " DER GELBE" ...Ein ganz besonderer Chili aus Südamerika ist dieser auffällige AJI Amarillo. Er stammt aus den peruanischen Anden und wird für fast jedes Gericht verwendet. Das Wort AJI bedeutet im Spanischen Chili und Amarillo steht für Gelb. Denn die Pflanze bildet ca. 12 cm große länglich spitze Schoten aus, die sich von grün ind ein goldgelb verfärben - mitunter können sie auch leicht gelborange sein. Sie sind ausgesprochen aromatisch und bei einem durchschnittlichem Schärfegrad von 5, sind sie ideal für eine lecker Chili Sauce. auch für das berühmte rohe Fischgericht `Ceviche´ wird der gelbe Chili verwendet .Eigentlich kommt dieser Chili in Südamerika überall zum Einsatz und die Inkas kannten ihn schon vor einigen Tausen Jahren. Aussergewöhlich ist auch der buschige und dichte Wuchs der Pflanze. Selbst die Blätter mit fast 30 cm Größe sind für ein Chiligewächs ungewöhnlich riesig und so wird die gesamte Pflanze natürlich ausladener. Die Blüten sind ebenfalls groß, wie auch die Schoten mit ihrer Länge von 12-15 cm.. Nicht zuletzt überzeugt der AJI Amarillo dann noch mit einem hohen Ernteertrag. Aufgrund des höheren Gewichtes bildet sich auch ein dickerer Stamm. Da die Hautwände der Früchte dünn sind, lassen sie sich gut trocknen und zu Pulver mörsern oder zu einer Paste verarbeiten. Der Gelbe AJI Amarillo ist für jeden Chili-Liebhabe ein `Must Have` Die Pflanzen sind mehrjährig aber nicht winterhart.

Geben Sie den jungen Pflanzen bereits Anfang Mai geeigneten Dünger. Spezieller Tomaten- und Paprikadünger besitzt eine Langzeitwirkung und lässt sich gut in die nährstoffreiche Erde einarbeiten. Der Standort sollte hell bis sonnig und warm sein. Je mehr Sonneneinstrahlung die Pflanzen bekommen, desto besser gedeihen sie - ideal sind 5 Stunden Sonne pro Tag, was hier aber schwer fallen dürfte. Wässern Sie reichlich und die Wassertemperatur sollte nicht unter 14° c liegen. Nachts sollte die Temperatur nicht unter 12°C fallen. Chilipflanzen sehen immer ordentlich aus und werden noch schöner, wenn sich die Früchte im Spätsommer/Frühherbst von grün nach rot hin verfärben oder auch in gelber oder dunkelvioletter Farbe den Balkon oder die Terrasse schmücken. Dann erfolgt die Ernte und Sie können diese vielfältige Art verwenden. Guten Appetit - falls möglich !

Vor der Aussaat die Erde anfeuchten, Samen darauf streuen, ganz dünn bedecken und leicht andrücken. Bei 20°-26°C keimen die Samen nach 8-14 Tagen. Sie können das Saatgut auch nur auf die Erde drücken, da es sich um Lichtkeimer handelt. 

Die Keimquote liegt etwa bei 75 % und nimmt nur sehr langsam ab.

Achtung: Paprika und Chili zählen zu den Nachtschattengewächsen. Die Pflanzenteile sind giftig - Aber natürlich nicht die reifen Früchte!

Korallen Kirschen Chili Korallen Kirschen Chili
Inhalt 10 Korn circa (0,45 € * / 1 Korn circa)
4,50 € *
Chili Peter Pepper Chili Peter Pepper
Inhalt 10 Korn circa (0,40 € * / 1 Korn circa)
3,95 € *
Zuletzt angesehen