Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert (Gesamtsortiment ab € 30,-)
Versand innerhalb von 24h*
Über 2500 Saatsorten
Telefon: 0531 46920
 

Schwarzwurzel Scorzobianca

2,95 € *
Inhalt: 400 Korn circa (0,01 € * / 1 Korn circa)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • AGV00419

Vorteile

  • Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert
  • Kostenloser Versand auf Gesamtsortiment ab € 30,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h*
  • Über 2500 Saatsorten
Aufgrund des Geschmacks wird diese Sorte auch oft als ‘Auster-Gemüse’... mehr
Produktinformationen "Schwarzwurzel Scorzobianca"

Aufgrund des Geschmacks wird diese Sorte auch oft als ‘Auster-Gemüse’ bezeichnet. Schlanke, weißhäutige, pastinakenähnliche Wurzeln, die im Herbst ausgehoben und gelagert oder zum Überwintern im Boden gelassen werden können. Je nach Bedarf ausheben. 

 

Aussathinweis
In ein im Vorjahr gut gedüngtes, geharktes und ebenes Beet aussäen. Düngen kurz vor der Aussaat kann eine Ausbreitung der Wurzeln zur Folge haben. Anfang April kann jedoch eine Hand voll Dünger eingerecht werden. Aussaat von April oder Anfang Mai, je 3 Samen, 13 mm tief in Rillen im Abstand von 15 cm. Nach der Keimung bis auf den stärksten der drei Sämlinge ausdünnen. Während den trockenen Monaten regelmäßig bewässern. Die Wurzeln können Mitte Oktober ausgehoben oder in Kisten mit feuchtem Sand oder Torf gelagert werden. Die Wurzel ist winterhart und kann bis März/April in der Erde überwintern. Die zarten, jungen Triebe können wie grünes Gemüse verwendet werden.

 

Kochtipp
Haferwurzfrikadelle. Die Wurzel schälen, würfeln und kochen. Mit Butter und italienischen Kräuter pürieren, zu kleinen Frikadellen formen und braten. Kann gekocht oder gedämpft werden. Auch für die Mikrowelle geeignet. Ideal püriert oder gewürfelt in Eintöpfe.

Zuletzt angesehen