Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert (Gesamtsortiment ab € 30,-)
Versand innerhalb von 24h*
Über 2500 Saatsorten
Telefon: 0531 46920
 
Bunya - Bunya Baum
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Bunya - Bunya Baum

3,75 € *
Inhalt: 3 Stück (1,25 € * / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar.

  • 13152
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert
    • Kostenloser Versand auf Gesamtsortiment ab € 30,- Bestellwert
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Über 2500 Saatsorten
Bunya-Bunya Baum / 3 Samen ( Araucaria bidwilii Hook )   Immergrüne... mehr
Produktinformationen "Bunya - Bunya Baum"

Bunya-Bunya Baum / 3 Samen

( Araucaria bidwilii Hook )

 

Immergrüne Konifere der Urzeit !                             

 

 

WissenswertesDie uralte Gattung zählt zu den immergrünen Koniferen. Sie wuchsen auf der Nordhalbkugel schon zur Kreidezeit. Damit sie ihren imposanten, majestätischen Wuchs als Solitärpflanze erhält, benötigt sie von allen Seiten ausreichend Licht. In der Natur wird die langsam wachsende Araucaria bidwilii circa 35m-50m hoch und bildet eine dunkelgrüne, kuppelartige Krone aus. Die Zweige sind weit abstehend und herunterhängend. Die jungen Triebe stehen in Quirlen von 10-15 dicht zusammen. 

Die Pflanze erinnert sofort an einen Urweltbaum. Heute wird er sogar im Mittelmeerraum angepflanzt. Bei uns wird die Pflanze fast gar nicht angeboten. Sie ist zwar nicht winterhart, kommt aber als Kübelpflanze in voller Schönheit zur Geltung. Sie ist die wohl auffallendste aller Araucarien. Selbst ihre Blüten fallen aufgrund ihrer Größe auf, sie messen circa 20 cm Länge.

Heimisch ist die Araucaria bidwilii in Queensland/Australien.

Halbschattige Plätze mit Morgen- oder Abendsonne sind ideal. Jungpflanzen verlieren ihre intensive Grünfärbung bei zu hoher Sonneneinstrahlung.Für ein üppiges Wachstum ist eine hohe Luftfeuchtigkeit förderlich. Die Erde nie austrocknen lassen und von März bis November reichlich wässern ? Staunässe aber vermeiden. Von April bis Anfang September alle 4 Wochen mit Koniferendünger versorgen. Beim Umtopfen beachten, dass die Pflanze nur genauso tief eingesetzt wird, wie sie bisher gestanden hat. Rückschnitte sind nicht nötig.

Der Bunya ? Bunya Baum ist nicht frosthart. Die Überwinterungstemperatur sollte zwischen 5°-15°C liegen und hell sein. Bei zu hohen Temperaturen und trockener Luft werden die Triebe schlaff und der straffe Wuchs lässt nach.

Einkaufspreis:
Gebrauchsanweisung:
Google Produktkategorie:
Zuletzt angesehen