Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert (Gesamtsortiment ab € 30,-)
Versand innerhalb von 24h*
Über 2500 Saatsorten
Telefon: 0531 46920
 
Lippenstift-Strauch

Lippenstift-Strauch

3,75 € *
Inhalt: 20 Stück (0,19 € * / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 12976
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert
    • Kostenloser Versand auf Gesamtsortiment ab € 30,- Bestellwert
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Über 2500 Saatsorten
Lippenstiftstrauch / 20 Samen ( Bixa orellana )     Rote Lippen soll man... mehr
Produktinformationen "Lippenstift-Strauch"

Lippenstiftstrauch / 20 Samen

( Bixa orellana )

 

 Rote Lippen soll man küssen... !

Wissenswertes: Weltweit wird dieser schöne, circa 2 Meter hohe Strauch in wärmeren Regionen als Zierpflanze, aber auch wegen des aus der fleischigen Samenschale gewonnenen und völlig ungiftigen Farbstoffe ( E160[b] ) angepflanzt.

 

Der rote Farbstoff wird für die Herstellung von Lippenstiften und zum Färben verschiedener Lebensmittel benutzt.

Besonders charakteristisch sind die großen herzförmigen Blätter und die aufrechten Büschel aus kleinen rosa rosenartigen Blüten. Besonders fallen die mandelförmigen Früchte auf, die dicht mit roten Borsten bedeckt sind..

Heimisch ist der Lippenstift-Strauch im tropischen Amerika. In allen tropischen Ländern wird er als Zier- und Nutzpflanze schon lange kultiviert.

Die Pflanzen gedeihen gut an halbschattigen bis sonnigen Standorten. Bei uns kann der Lippenstift-Strauch nur in warmen Sommern an windgeschützten Plätzen im Freien stehen.

 

In handelsüblicher Einheitserde kann die Pflanze zu einem kleinen Baum oder buschigen Strauch geschnitten werden. Von Mai bis Oktober sollten Sie ihn alle 3 Wochen mit Kübelpflanzen-Dünger versorgen. Bis zur ersten Blüte werden aber wohl einige Jahre vergehen.
Der Lippenstift-Strauch liebt einen möglichst hellen Überwinterungsplatz, der auf jeden Fall frostfrei sein muss. Bei einem wärmeren Standplatz sollten Sie trockene Luft vermeiden und häufiger besprühen.

Zuletzt angesehen