Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert (Gesamtsortiment ab € 30,-)
Versand innerhalb von 24h*
Über 2500 Saatsorten
Telefon: 0531 46920
 
Mammillaria Mischung

Mammillaria Mischung

4,95 € *
Inhalt: 100 Stück (0,05 € * / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 19980
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert
    • Kostenloser Versand auf Gesamtsortiment ab € 30,- Bestellwert
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Über 2500 Saatsorten
Mammillaria Mischung / 100 Samen   Der Klassiker der blühfreudigsten Kakteen... mehr
Produktinformationen "Mammillaria Mischung"

Mammillaria Mischung / 100 Samen

 

Der Klassiker der blühfreudigsten Kakteen

Wissenswertes: Diese Gattung zählt zu den pflegeleichtesten Kakteen. Schon bei ganz geringer Pflege entfalten sie ihre Blütenpracht. Sie wachsen kugelförmig und die kleinen sternchenförmigen Blüten bilden 1 bis 3 reihige Kränze.

Es gibt circa 150 Arten, die besonders als „Anfänger"-Kakteen beliebt sind.



Herkunft: Fast alle Arten sind in Mexiko heimisch; teilweise auch in Südamerika.

Anzucht: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Mischen Sie fein geriebene Anzuchterde gut mit circa 25% feinem Sand (besser noch Quarzsand). Damit die Samen nicht durchfallen, darf die Erde nicht zu grob sein. Feuchten Sie die Mischung mit einem Wasserzerstäuber an und streuen Sie die feinen Samen darüber. Alle Kakteen sind Lichtkeimer und werden daher nicht bedeckt. Entscheidend sind jetzt ausreichend Wärme (16° bis 25° C) und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Dafür sollte jede Saatschale mit Folie oder einer Glasscheibe abgedeckt und alle 2 bis 3 Tage 2 Stunden gelüftet werden.

Erde: Nach einem Jahr ist ein Umsetzen in handelsübliche Kakteenerde möglich.

Standort / Licht: Die stark bedornten Kakteen können in der prallen Sonne stehen und die Arten mit wenig Dornen sollten hell, aber nicht vollsonnig gestellt werden.

Pflege: Die Mammillaria Kakteen benötigen nährstoffreiche und durchlässige Erde. Fertig gemischte Kakteenerde ist ideal. Sie sind sehr nässeempfindlich und sollten deshalb immer von unten gewässert werden (für einige Stunden in einen mit Wasser gefüllten Untersatz stellen).

Düngen: Von Mai bis Anfang August sollten Sie die Pflanze mit flüssigem Kakteendünger versorgen, da dieser weniger Stickstoff als andere Dünger enthält.

Überwinterung: Als Winterquartier bevorzugen die Kakteen einen eher kühlen (8 bis 10° C) und hellen Standort. Gießen Sie dann nur noch wenig.

In der Mischung enthaltene Samen: M. bocasana, M. duwei, M. guelzawiana, M. longimamma, M. senilis, M. zeilmanniana und M. surculosa

Einkaufspreis:
Gebrauchsanweisung:
Google Produktkategorie:
Zuletzt angesehen