Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert (Gesamtsortiment ab € 30,-)
Versand innerhalb von 24h*
Über 2500 Saatsorten
Telefon: 0531 46920
 
Ginseng

Ginseng

3,75 € *
Inhalt: 15 Stück (0,25 € * / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 12755
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert
    • Kostenloser Versand auf Gesamtsortiment ab € 30,- Bestellwert
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Über 2500 Saatsorten
Ginseng / 15 Samen ( Panax ginseng )   Die wohl berühmteste asiatische Wurzel... mehr
Produktinformationen "Ginseng"

Ginseng / 15 Samen

( Panax ginseng )

 

Die wohl berühmteste asiatische Wurzel !

 

Wissenswertes: Der Name Ginseng ("nackter Mensch") rührt von der Form der Wurzel her, die manchmal an einen Menschen erinnert.

Ursprünglich weit verbreitet, ist die Pflanze in China und Korea heute aufgrund der rücksichtslosen Ausbeutung wegen hoher Marktpreise als Wildpflanze praktisch ausgerottet.

 

Ginseng lässt sich als attraktive Topfpflanze im Haus halten, ist aber auch gartentauglich. Er braucht allerdings ein völlig kalkfreies, durchlässiges Pflanzsubstrat wie Waldbodenerde aus Nadelwäldern oder Lauberde.

 

Viele Pflanzen vertragen Schatten, Ginseng braucht ihn !

 

Der Standort sollte einem lichten Platz auf dem Waldboden ähneln, denn Ginseng liebt das Spiel von Licht und Schatten. Der Einfluß kurzzeitiger heller Sonnenstrahlen ist seiner Entwicklung förderlich. volle Sonne verträgt er allerdings unter keinen Umständen. Dann ist mit Sonnenbrand auf den Blättern zu rechnen. Der Boden sollte feucht, aber vor Nässe geschätzt und im Winter frostfrei sein. Zugaben von organischem Dünger (im August) sorgen für ein dickeres Wurzelwachstum.

 

Im dritten Jahr bilden sich zum ersten Mal die attraktiven roten Blütenstände. Soll sich eine kräftige Wurzel ausbilden, muß die Blüte kurz nach dem Erscheinen herausgebrochen werden. Zwischen dem 4. und 6. Jahr können Sie die Ginsengwurzel selbst ernten. Dazu wartet man ab, bis sich im Herbst die oberirdischen Teile zurückgezogen haben.

 

Wird die Pflanze in der Wohnung gehalten, überwintert sie am besten in einem kühlen und frostfreien Raum. In dieser Zeit nur leicht feucht halten. Wird der Ginseng draußen angesetzt, reicht es aus, bei starkem Frost die Pflanze leicht mit Torf oder Zweigen anzuhäufeln.

Zuletzt angesehen