Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert (Gesamtsortiment ab € 30,-)
Versand innerhalb von 24h*
Über 2500 Saatsorten
Telefon: 0531 46920
 

Petersilie Mooskrause 2m Saatband

2,50 € *
Inhalt: 2 Laufende(r) Meter (1,25 € * / 1 Laufende(r) Meter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 42945

Vorteile

  • Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert
  • Kostenloser Versand auf Gesamtsortiment ab € 30,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h*
  • Über 2500 Saatsorten
Schnittpetersilie Moskrul 2 (Mooskrause)   (Petroselinum crispum) : Ertragreich,... mehr
Produktinformationen "Petersilie Mooskrause 2m Saatband"
Schnittpetersilie Moskrul 2 (Mooskrause) (Petroselinum crispum):

Ertragreich, gesund, krausblättrig. 

Moskrul gehört zu den krausblättrigen Sorten. Sie lässt sich problemlos auch in Töpfen oder Balkonkästen kultivieren. Petersilie enthält sehr viel Vitamin C und eignet sich besonders für Suppen, Eintöpfe, Soßen und Gemüsebeilagen.

Besonderheiten: zum Erhalt von Aroma und Vitaminen die Petersilie erst nach dem Kochen auf die Speisen geben.

Standort: gut vorbereitete, kalkhaltige Böden; feucht halten; Anbaupause von 5 Jahren einhalten; frische organische Düngung vermeiden.

Aussaat: Saatband 1 cm tief in Saatrille auslegen, anfeuchten, mit Erde bedecken und gut bewässern; Keimtemperatur 10 bis 20 °C; Keimdauer 28 bis 35 Tage.

Pflege: unkrautfrei und regelmäßig feucht halten, aber Staunässe vermeiden.

Ernte: kann bis in den Winter hinein geerntet werden; durch Vlies oder Folienabdeckung kann diese Zeit noch ausgedehnt werden; Blätter immer ganz unten abschneiden, die inneren Herzblätter stehen lassen. Zur Winterversorgung ist der Anbau in Balkonkästen oder Töpfen möglich. 

Schnittpetersilie Moskrul 2 (Mooskrause) (Petroselinum crispum):

Ertragreich, gesund, krausblättrig. 

Moskrul gehört zu den krausblättrigen Sorten. Sie lässt sich problemlos auch in Töpfen oder Balkonkästen kultivieren. Petersilie enthält sehr viel Vitamin C und eignet sich besonders für Suppen, Eintöpfe, Soßen und Gemüsebeilagen.

Besonderheiten: zum Erhalt von Aroma und Vitaminen die Petersilie erst nach dem Kochen auf die Speisen geben.

Standort: gut vorbereitete, kalkhaltige Böden; feucht halten; Anbaupause von 5 Jahren einhalten; frische organische Düngung vermeiden.

Aussaat: Saatband 1 cm tief in Saatrille auslegen, anfeuchten, mit Erde bedecken und gut bewässern; Keimtemperatur 10 bis 20 °C; Keimdauer 28 bis 35 Tage.

Pflege: unkrautfrei und regelmäßig feucht halten, aber Staunässe vermeiden.

Ernte: kann bis in den Winter hinein geerntet werden; durch Vlies oder Folienabdeckung kann diese Zeit noch ausgedehnt werden; Blätter immer ganz unten abschneiden, die inneren Herzblätter stehen lassen. Zur Winterversorgung ist der Anbau in Balkonkästen oder Töpfen möglich. 

Zuletzt angesehen