Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert (Gesamtsortiment ab € 30,-)
Versand innerhalb von 24h*
Über 2500 Saatsorten
Telefon: 0531 46920
 
Gelbtafeln 7,5 x 20 cm (7 Stück)
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gelbtafeln 7,5 x 20 cm (7 Stück)

6,90 € *
Inhalt: 7 Stück (0,99 € * / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar.

  • 003220

Vorteile

  • Kostenloser Versand von Sämereien ab € 10,- Bestellwert
  • Kostenloser Versand auf Gesamtsortiment ab € 30,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h*
  • Über 2500 Saatsorten
Umherfliegende Insekten im Gewächshaus oder Wintergarten einfach abfangen.... mehr
Produktinformationen "Gelbtafeln 7,5 x 20 cm (7 Stück)"
Umherfliegende Insekten im Gewächshaus oder Wintergarten einfach abfangen.
Fliegende Pflanzenschädlinge in Ihrem Gewächshaus, die Tomaten, Paprika und Co plagen? Locken Sie Weiße Fliegen, Trauermücken und geflügelte Blattläuse einfach auf den Leim.
  • zur Bekämpfung fliegender Schädlinge

  • ohne Insektizide

  • Spezialleim mit natürlichen Inhaltsstoffen

  • bewährt im ökologischen Landbau

Nutzen Sie Gelbtafeln zur Früherkennung und Bekämpfung von fliegenden Schädlingen im Wintergarten, Gewächshaus, Blumenfenster und an Rhododendren im Freiland. Die Schädlinge werden vom speziellen gelben Farbton angelockt und bleiben auf dem insektizidfreien Leim kleben. Der Klebstoff ist geruchlos und tropft auch bei höheren Temperaturen nicht ab. Die Klebefähigkeit wird durch Wasser nicht beeinträchtigt. Setzen Sie Gelbtafeln zur Befallsdezimierung ein gegen Weiße Fliegen, Trauermücken („Schwarze Fliegen“), Blattläuse (geflügelte Stadien), Zikaden an Rhododendren und Thripse. Wechseln Sie die Gelbafeln erst aus, wenn sie stark mit Insekten bedeckt sind.

Eventuelle Verschmutzungen durch den Leim können durch Einreiben mit Speiseöl gelöst werden. Flecken anschließend mit Seife oder Waschmittel entfernen.

Wirkungsspektrum:

Gelbtafeln können eingesetzt werden gegen Weiße Fliegen, Trauermücken („Schwarze Fliegen“), Blattläuse (geflügelte Stadien), Zikaden an Rhododendren, Thripse (Befallsdezimierung)

Anwendung:

Im Gewächshaus, Wintergarten und Blumenfenster:

Möglichst vorbeugend oder bei Befallsbeginn anwenden. Gelbtafeln gleichmäßig in die Pflanzen oder unmittelbar in Pflanzennähe hängen. Bei niedrigen Pflanzen empfiehlt es sich, die Gelbtafeln in Bodennähe anzubringen.

Weiße Fliegen:

Pflanzen von Zeit zu Zeit vorsichtig schütteln, um die Insekten aufzuscheuchen.

Trauermücken:

Gelbtafeln möglichst in Boden nähe aufhängen, um die aus dem Boden schlüpfenden Trauermücken gleich zu erfassen.

Rhododendronzikaden:

Rhododendronzikaden verursachen das Verbräunen von Rhododendron-Knospen. Mit Gelbtafeln können die lebhaft umherspringenden Insekten abgefangen werden. Dazu die Gelbtafeln z.B. an einem Stab befestigt über die Rhododendren hängen. Nicht in die Rhododendren hängen, da sich im Innenbereich weniger Zikaden befinden. Sind keine Zikaden mehr zu sehen, sollten die Tafeln entfernt werden, um Nützlinge nicht unnötig zu gefährden.

Zuletzt angesehen